Was tun, wenn die Gartenschere schwer läuft?

Gartenschere Ast schneiden

Amboss- und Bypass Gartenscheren sind praktische Gartenhelfer. Wenn sie zulange im Freien gelegen haben, dann kann es passieren, dass sie sehr schwergängig werden. Aber auch stumpfe Klingen sorgen dafür, dass die Arbeiten im Garten mit einer Amboss- oder Bypassschere etwas schwerer werden. Bypass Scheren werden häufig auch als Papageischnabel Scheren bezeichnet. Sie verfügen über zwei scharfe Klingen, die die Funktion einer herkömmlichen Schere haben. Diese Scheren sind optimal für Pflanzen mit holen und weichen Stängeln geeignet. Ambossscheren dagegen haben eine scharfe Klinge und einen flachen Block. Die Klinge wird beim Schneiden nach unten gedrückt, um den Pflanzenstängel abzuschneiden. Die Gartenschere sollte für Büsche und Pflanzen mit Holzzweigen verwendet werden. Durch die flache Klinge wird verhindert, dass die Pflanzenstängel beim Schneiden nicht zerdrückt werden.

Schwergängige Gartenscheren

Wenn eine Gartenschere schwerfällig wird, dann sollte sie zuerst einmal entrostet werden. Hierfür sind folgende Schritt notwendig:

Sichtbaren Schmutz und Rost mit einer Bürste entfernen

Für festsitzenden Schmutz kann eine Metallbürste verwendet werden

  Etwas Öl aufstreichen

Nach einer kurzen Einwirkzeit kann das Öl entfernt werden

Testen ob die Schere leichter schneidet

Damit die Schere schnell und einfach gereinigt werden kann, sollte sie auseinandergebaut werden. Somit kann auch das Innenleben der Schere gesäubert werden. Nach der Reinigung sollte das Schneidewerk gut eingefettet werden. Sollte sich der Rost nicht mehr entfernen lassen, dann wird es Zeit, eine neue Amboss- oder Bypassschere zu kaufen.

Können Klingen nachgeschliffen werden?

Klingen einer Garten- oder Rebschere können in den meisten Fällen nachgeschliffen werden. Hierfür kann ein Schleifstein verwendet werden. Viele Hersteller bieten aber auch Ersatzklingen an. Diese können mit wenigen Handgriffen ausgewechselt werden. Oftmals gibt es die Ersatzklingen auch im Fachhandel zu kaufen.

Worauf sollte beim Kauf einer Gartenschere geachtet werden?

Beim Kauf einer Gartenschere sollte immer darauf geachtet werden, dass sie passend zu den eigenen Bedürfnissen gekauft wird.

Wenn viele Pflanzen mit weichen Stengeln zur Verfügung stehen, dann ist eine Ambossschere am besten geeignet.Für das Schneiden von Draht gibt es spezielle Gartenscheren mit Drahtabschneider. Mit der richtigen Gartenschere ist das Zurückschneiden von kräftigen Staudenstängeln und das Entfernen von verwelkten Blütenständen der Rosen kein Problem. Da die Gelenke und Klingen durch hartes und trockenes Holz stark belastet wird, könnte es sich verziehen. Es sollte daher immer auf ein hochwertiges Material, eine gute Qualität und ein ergonomisches Design Wert gelegt werden.